M&M Forgings

ist ein ehrgeiziges unternehmerisches Projekt, das mit der Absicht entstanden ist, einen neuen Pol der Vortrefflichkeit für Schmiedeerzeugnisse in einem Gebiet mit einer großen historischen Bedeutung zu schaffen.

Die Allianz ist als technisch hoch leistungsfähige integrierte industrielle Initiative konzipiert, was sich sowohl in dem Logo als auch dem Payoff „Your Strategic Alliance“ wiederspiegelt.

Nach Andrea Mamé’s Tod, die Aktionäre von Forgiatura Mamé hat entschieden keine Allianz mit Forge Monchieri zu erneuern.
M&M Forgings wird mit neue, erneuerte Ziele fortführen.

Führerin von M&M Forgings bleibt Gaia Monchieri zusammen mit Ribe Ducoli, Lebensgefährtin von Andrea Mamé.

M&M Forging und seine historische Management wird seine Aktivität mit neue, echte Partner weiter gehen. Wir werden noch den Ziel von “One Stop Solution” verfolgen.

M&M Forgings ist ein Synonym für Exzellenz, in denen die wichtigsten Elemente sind die hohe Aufmerksamkeit auf die Qualität der Ware und eine Service schnelle, dynamische, am besten erfüllen die Anforderungen an die Qualität der Sektoren Power Gen, Öl&Gas, Kernenergie, Maschinen- und Anlagenbau, Schiffe und Schiffbau.

M&M Forgings: unser Meisterwerk

Die Produktionskapazität bis 120 Tonnen sowie ein großes Spektrum an Stahltypologien (Kohlenstoffstahl, legierter Stahl, Zementstahl, Edelstähle, Turbinenstähle, nichtmagnetischer Stahl und Titanstahl) gewährleisten Volumenquoten für strategische Kunden; es ergibt sich ein höherer Mehrwert dank der Möglichkeit, den Kunden jederzeit während des Einkaufs zu unterstützen und ein besserer Service dank strategischer Vereinbarungen von Anfang bis Ende der eigenen Verarbeitung.

Eine Allianz, die sich als einzige Schnittstelle darstellt und den Schmiedeprozess flexibel mit dem Finish der Werkstücke bis zu einem sehr fortgeschrittenen Stadium integriert. Eine wirkungsvolle Aggregation bei der Gegenseitigkeit und Loyalität zu Grundelementen des Erfolgs geworden sind.