Die geschichte

Es wird wenig über die Schmieden des Valle Camonica gesprochen, dabei handelt es sich um eine Realität mit einer langen Geschichte und illustren Traditionen, ein Knowhow, das seine Wurzeln in der Kultur „von Eisen und Feuer“ findet, deren DNA dazu verholfen hat, dass in den vergangenen Jahrzehnten wichtige Unternehmen entstanden sind.

Hierzu zählt Forge Monchieri, das von Cavaliere Gianfranco Monchieri (Präsident) und Tochter Gaia Monchieri (Geschäftsführerin) geleitete Unternehmen.

Das seit über vierzig Jahren tätige und in konstanter Expansion befindliche Unternehmen gilt als eines der bekanntesten im italienischen Schmiedebereich.

Alles begann mit einer kleinen Werkstatt in Pisogne, wo Cavaliere Monchieri nach zehn Jahren Erfahrung in dem Bereich vor mehr als vierzig Jahren seine Aktivitäten begann.

Der unternehmerische Geist, der die Familie Monchieri immer schon geprägt hat, sowie eine Belegschaft aus Managern, Supervisors und Fachkräften haben das Unternehmen auf ein national und international optimales Niveau gebracht.

Das Unternehmen wurde 1970 von Gianfranco Monchieri gegründet und konnte sich innerhalb weniger Jahre beachtlich vergrößern.

Von Anfang an wurden deutliche Investitionen in Technologie und Ausrüstung getätigt; 1990 wurde die 5000t-Presse in Betrieb genommen und 1992 das Unternehmen mit ISO 9002 zertifiziert, gefolgt von ISO 14001, ISO 9001:2000, ASME III, HAF604 und RCCM.

Mitte der Neunzigerjahre wurde die Halle auf 20.000 Quadratmeter vergrößert und 2001 ein neues Grundstück für den Bau eines zweiten Werks nahe des alten Produktionszentrum gekauft, wo 2009 die 12.000t-Presse installiert wurde. Die Ausbautätigkeiten laufen ununterbrochen weiter und momentan wird ein drittes Werk errichtet.

Die Evolution in Form einer konstanten technologischen Innovation hat zu der heutigen hochwertigen Ausrüstung und den ausgeprägten Kompetenzen geführt.

Forge Monchieri ist ein kompetentes, seriöses, sehr zuverlässiges und wettbewerbsfähiges Unternehmen, das in Bereichen, wie Energieerzeugung, Kernkraft, Öl & Gas, Mechanik und Industrieanlagen, Kessel- und Schiffbau tätig ist.

1970

Gründung von Forge Monchieri

1990

Installation 5000t-Presse

1992

Zertifizierung ISO 9002

1996

Erweiterung der Halle auf 20.000 qm (FM1)

2000

Umschreibung von S.r.l. in S.p.A.

2001

Grundstückskauf für zweites Werk (FM2)

2002/2003

Bau FM2

2003

Zertifizierung ISO 14001 und ISO 9001:2000

2009

Installation 12.000t-Presse

2011

Installation Testanlage für Wärmestabilität

2012

Allianz mit Forgiatura Mamé und Gründung von M&M Forgings

2013

costruzione di un terzo stabile (FM3)