Schmiede mit charakter

Forge Monchieri besitzt über vierzig Jahre Erfahrung in dem Freiformschmiedebereich. Mit einer Produktionskapazität von bis zu 120 Tonnen liefert Forge Monchieri seit jeher hochwertige Produkte an seine Kunden.

Das breite Spektrum an Stahltypologien und der Einsatz modernster Anlagen für die Produktionsprozesse machen aus Forge Monchieri einen Referenzpunkt in dem Szenario der Lieferung von Freiformschmiedestücken und gewährleisten immer hochwertige Produkte, die den Erwartungen und Bedürfnissen der Endkunden entsprechen.

Hohe Qualitätsstandards, modernste Anlagen, eine Organisationsstruktur aus Managern, Supervisors und Fachpersonal, selektive Kontrollprozesse und Zertifizierungen sind die Grundelemente, die eine fristgerechte Ausführung der zahlreichen Anfragen eines sich schnell entwickelnden Marktes ermöglichen.

M&M Forgings findet seinen Ursprung in der Strategie einer kontinuierlichen Verbesserung, Erweiterung und Bewegung. Die aus der Leidenschaft und der Hingabe der beiden Unternehmer Gaia Monchieri und Andrea Mamé.

Gaia Monchieri, Geschäftsführerin von Forge Monchieri und CEO von M&M Forgings, ist sich sicher, dass die gemeinsam verfolgten Tätigkeiten, wie die metallurgischen Kompetenzen,

die R&D-Abteilung sowie das Knowhow der Produktionsprozesse, von modernen Anlagen und Technologien unterstützt, den Kunden Produkte mit einer überlegenen Zuverlässigkeit gewährleisten.

Historische Übersicht

M&M Forgings